FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen SG Aach-Eigeltingen/Heudorf-Honstetten


gegen

Details

Datum Zeit League Saison
19. September 2021 15:00 Kreisliga A 2021/2022

Spielbericht

Die Rollen waren von Beginn an recht klar verteilt. Der FC Bodman-Ludwigshafen machte das Spiel und die SG Aach-Eigeltingen/Heudorf-Honstetten stand etwas defensiver und versuchte über Konter zum Erfolg zu kommen. Trotz gefälliger Kombinationen der Gastgeber dauerte es bis zur 18. Minute, ehe die erste Torchance zustande kam, die es allerdings in sich hatte. Yannik Giess setzte sich über die rechte Seite klasse durch und sein flacher Querpass in die Mitte erreichte Adi Schaal, der den Ball aus 7 Metern recht unbedrängt über den Kasten drosch. Die Gastgeber blieben weiterhin spielbestimmend und liessen defensiv so gut wie nichts zu. In der 30. Minute kam der Ball nach einem abgewehrten Eckball zu Gregor Koch, dessen guter 20 Meter Schuss die Latte streifte. Nach 35 Minuten verzeichneten auch die Gäste ihre erste Torchance, als Florian Boldt aus 16 Meter halbrechter Position vehement abzog und das Spielgerät ebenfalls nur den Querbalken touchierte. Fünf Minuten später die Mega-Chance zur Führung für die Piranhas. Ein Freistoss auf Höhe der Mittellinie von Nico Blessing legte Robin Wohlfahrt im Strafraum per Kopf auf Denis Reuthebuch ab, dessen Gegenspieler den Ball erst vertändelte und dadurch Denis aus 5 Metern zum Schuss kam, der Verteidiger aber mit einer Monster-Grätsche seinen Fehler wieder gut machte und so die sichere Führung für die Gastgeber vereitelte. Die folgte dann aber quasi mit dem Pausenpfiff. Nico Blessing setzte sich prima im Mittelfeld durch, passte rechts auf Alex Frey, der wieder perfekt in den Lauf von Nico spielte, welcher sich gegen seinen Gegenspieler durchsetzte und entschlossen ins lange Eck zum 1:0 vollendete.
Auch die erste Szene nach Seitenwechsel gehörte dem FC Bodman-Ludwigshafen. Adi Schaal setzte sich über die linke Seite super durch und seine perfekte Hereingabe setzte Denis Reuthebuch per Kopf an den Aussenpfosten. Die Heimelf verlor danach etwas die Spielkontrolle und spielte die Angriffe nicht mehr sauber zu Ende. Die Gäste wurden stärker und hatten in der Folge durch zweimal Todor Raitchev und einmal Fabio Pandiscia gute Chancen zum Ausgleich. Die Piranhas verzeichneten erst nach 75 Minuten mal wieder eine Torchance, nachdem sich Dominik Schuster über rechts gut durchsetzte und der Pressball knapp übers Tor ging. In der 78. Minute hatten der FC Bolu Glück, nachdem bei einem der vielen (zu vielen!) Freistösse aus dem Halbfeld gleich 2 Angreifer frei vor Daniel Tkacz auftauchten und der Kopfball von Todor Raitchev nur knapp am Tor vorbeiging. 4 Minuten später ging ein strammer Diagonal-Schuss vom gleichen Spieler nur hauchdünn am Tor vorbei. In der 87. führte Nico Blessing einen scharfen 20 Meter Freistoss aus, der allerdings etwas zu unplatziert war und der Torhüter dadurch sicher parieren konnte. In der Schlussminute setzte sich Dominik Schuster im Strafraum erneut gut durch, doch sein Linksschuss aus 10 Meter war etwas zu hoch angesetzt. Den Schlusspunkt in einer intensiven und spannenden Partie setzte Nico Blessing, als er bei einem Freistoss aus 45(!) Metern den Hammer auspackte und sein Geschoss an den Pfosten knallte.
Alles in allem ein knapper, aber insgesamt verdienter Sieg der sehr jungen Mannschaft mit den wichtigen erfahrenen Spielern um die Mannen von Steffen Keller und Jan Weiske (Durchschnittsalter war diesmal 23,4 Jahre!), den sie sich insbesondere in der 1. Hälfte verdiente. Die Gäste hatten aber in der 2. Halbzeit auch ihre Chancen und hätten durchaus ein Punkt vom westlichen Seeende mitnehmen können. Der junge Schiedsrichter Jan Burgenmeister leitete das Spiel sehr gut, allerdings waren die insgesamt 9 gelben Karten in einem fairen Spiel etwas zu viel des Guten.

Tore: 1:0 (45.) Nico Blessing
Schiedsrichter: Jan Burgenmeister (Uhldingen)
Zuschauer: 100

Austragungsort

Sportplatz Bodman
In Neustückern 8, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Deutschland

Ergebnis

Mannschaft1. Halbzeit2. HalbzeitGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 1101Siege
SG Aach-Eigeltingen/Heudorf-Honstetten0Niederlagen

FC Bodman-Ludwigshafen 1

# Spieler Position Einsätze (nur vor 2015 eintragen) Tore Assists Gelbe Karten Rote Karten
4Sven Weiske 27Verteidigung00000
1Daniel TkaczTorhüter00000
2Adrian SchaalMittelfeld00000
6Timon Tobis 13Mittelfeld00000
10Denis Reuthebuch 42Angriff00000
13Robin Wohlfahrt 6Mittelfeld00000
16Benedikt MayerVerteidigung00000
17Timo SchubertVerteidigung00000
18Dominik Schuster 34Angriff00000
22Nico BlessingMittelfeld01000
23Alexander FreyMittelfeld00100
27Yannik Gieß 4Mittelfeld00000
34Gregor Koch 18Mittelfeld00000
40Erik GlockerVerteidigung00000
42Leon Gruber 10Verteidigung00000