FC Rielasingen-Arlen 2 gegen FC Bodman-Ludwigshafen 1

Lange tat sich vor den Toren wenig bis nichts. Am gefährlichsten war in dieser Phase ein Freistoß, den Nico Blessing von der linken Seite vors Tor zog. Niemand kam an den Ball, der schließlich nur ganz knapp am langen Pfosten vorbeiging. Ansonsten ein paar harmlose Weitschüsse, aber nichts, was die Torhüter wirklich vor Herausforderungen gestellt hätte. Dies änderte sich schlagartig …

FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen FC Kluftern

Der FC Bodman-Ludwigshafen wollte mit einem Sieg gegen den FC Kluftern den Abstand auf die Abstiegsplätze erhöhen, doch er erwischte einen rabenschwarzen Nachmittag. Nach nur drei Minuten fand ein gechippter Ball in den Sechzehner Gästestürmer Johannes Beier, der mit einer Körpertäuschung seinen Gegenspieler stehen ließ und zum 1:0 abschloss. Danach übernahm die Heimmannschaft zwar größtenteils die Spielkontrolle, doch außer einigen …

FC Hilzingen gegen FC Bodman-Ludwigshafen 1

Bei heißen Temperaturen versuchten die Piranhas zu Beginn hoch anzulaufen und den FC Hilzingen zu Ballverlusten zu zwingen. Die Heimelf agierte bis zur 1. Trinkpause sehr abwartend und stand tief und massiert, sodass sich ein Spiel auf überschaubarem Niveau entwickelte, da der FC Bodman-Ludwigshafen kaum Tempo nach vorne entwickeln konnte. Eine kleine Torannäherung hatte der FC durch Frey per Kopfball …

FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen SG Reichenau/R.-Waldsiedl.

Das Spiel begann munter mit zumindest im Ansatz gefährlichen Angriffen beider Teams. Für die Gäste kam Magnus Eiermann freistehend nicht ganz an eine weite Flanke und auf der Gegenseite ging eine Direktabnahme von Alexander Frey drüber. Was die Gastgeber betrifft hielt dieser Schwung aber nicht lange. Die Gäste übernahmen mehr und mehr die Spielkontrolle und gingen folgerichtig in der 13.Minute …

Türk. SV Konstanz gegen FC Bodman-Ludwigshafen 1

Das richtungsweisende Spiel für beide Teams begann verhalten und mit beidseitigem Abtasten. Es dauerte bis zur 17. Minute, eher der FC die erste Chance verzeichnete. Burmeister legte am Sechzehner auf Bahadir ab, der knapp verzog. Der FC gewann nun etwas die Oberhand und hatte in der 27. Minute die größte Möglichkeit zur Führung. J. Merk verlängerte kurz hinter der Mittellinie …

FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen SV Mühlhausen

Der Gastgeber setzte die Gäste durch hohes Pressing von Beginn an unter Druck. Nach einem dadurch gewonnen Ball hatte Jonas Merk schon nach 3 Minuten eine gute Schußchance, verzog aber knapp. In der 11.Minute bewahrte Torhüter Heizmann gleich zweinmal den SV Mühlhausen mit Glanzparaden vor einem Rückstand. Zunächst landete eine Flanke vor den Füßen von Philip Löffler, der aus kurzer …

FC Rot-Weiß Salem gegen FC Bodman-Ludwigshafen 1

Der Favorit aus Salem übernahm von Beginn an die Spielkontrolle und ließ Ball und Gegner laufen. Nach ein paar Minuten konnte sich der FC Bodman-Ludwigshafen etwas befreien und hatte direkt selbst die erste große Möglichkeit. Ein abgewehrter Eckball landete bei Ehmann, der den Ball satt traf. Den verdeckten und platzierten Schuss parierte Campanini im Salemer Tor sensationell. Auf der Gegenseite …

FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen SC Markdorf

Auch im dritten Heimspiel nacheinander gegen ein Spitzenteam begann der FC Bodman-Ludwigshafen dominant. Die Heimelf hatte wesentlich mehr Ballbesitz, während es die Gäste mit langen Bällen auf Kane versuchten. Zum ersten Mal wirklich gefährlich wurde der Gastgeber nach einer Viertelstunde. Ein 30-Meter-Kracher von Schuster bereitete Torhüter Koch Mühe. Den folgenden Eckball köpfte Burmeister aufs Tor, aber Koch lenkte den Ball …

FC Bodman-Ludwigshafen 1 gegen TSV Aach-Linz

In der ersten Halbzeit dominierten auf beiden Seiten die Abwehrreihen. Torszenen waren deshalb Mangelware. Ein torloser Halbzeitstand wäre die logische Folge gewesen, aber der Tabellenführer schlug dennoch zweimal zu. Dem 0:1 ging ein mißglückter Schuß voraus, den Streckel geistesgegegnwärtig per Flugkopfball ins Tor lenkte. Und beim zweiten Tor zeigte Scherer seine Klasse, als er einen weiten Diagonalball auf der linken …