FC Bodman-Ludwigshafen 2 gegen BSV Nordstern Radolfzell 2


gegen

Details

Datum Zeit League Saison
29. August 2021 11:30 Kreisliga B 2021/2022

Spielbericht

Nach 12 Minuten hatte der FC Bodman-Ludwigshafen die erste hochkarätige Torchance. Sebastian Korb war über den rechten Flügel durch und passte flach in den Strafraum. Niklas Wohlfahrt kam vor dem Torhüter zum Schuß, traf aber einen Verteidiger auf der Torlinie. Der Gastgeber beherrschte das Spiel nun komplett und war ständig in der Offensive, ohne aber zunächst zu weiteren Torchancen zu kommen. Erst nach 28 Minuten nährte sich Sven Weiske wieder dem Kasten an, als er nach einem abgewehrten Freistoß aus 340 Metern abzog und der Ball nur knapp drüber ging. 1 Minute später brachte Sven Weiske selbst einen Freistoß vors Tor, den Kenneth Koeten freistehend am Tor vorbeiköpfte. Nun folgte wieder Chance auf Chance. In der 33.Minute spielten sich Leo Miedtank und Elias Kuntz schön durch und Niklas Wohlfahrt dadurch frei. Doch alleine vor dem Torhüter versuchte er, anstatt selbst abzuschließen, einen Querpaß, der nicht ankam. Erst nach 37 Minuten zeigte sich der BSV Nordstern mal in der Offensive. Nach einem Freistoß wurde der Schuß aber gerade noch abgeblockt. Kurz vor der Pause sorgten noch 2 Freistösse von Leo Miedtank für Aufregung. Zunächst verfehlten alle Spieler inklusive des Torhüters seine Hereingabe, die dann nur ganz knapp am Pfosten vorbeiging. Und eine Minute später versuchte Leo es direkt. Der Schuß wurde noch abgefälscht, aber Jürgen Hainke im BSV-Tor verhinderte mit einer Glanzreaktion den Rückstand für sein Team.
Auch 7 Minuten nach Wiederbeginn ging die erste gefährliche Aktion von Leo Miedtank aus. Er schickte Sebastian Korb am rechten Flügel. Dessen flache Hereingabe schoß Niklas Wohlfahrt aus kurzer Distanz klar drüber. Nur wenige Sekunden später lief Niklas Schuster alleine auf den Torhüter zu, brachte die Kugel aber nicht an ihm vorbei.
Die längst fällige Führung fiel in Minute 62. Wieder wurde Sebastian Korb über den rechten Flügel steil geschickt (diesmal von Noah Hohl). Seine Flache Hereingabe wurde diesmal tatsächlich ins Tor bugsiert, allerdings von einem Gästeverteidiger beim Klärungsversuch. 10 Minuten später die Vorentscheidung. Die Vorarbeit kam erneut von Sebastian Korb, der alleine auf den Torhüter zulief und nochmal querlegte auf Dominik Bunja. Dieser traf ins kurze Eck.
Nach diesem Tor wurde der BSV Nordstern plötzlich mutiger. Ein Freistoß von Samuel Heckler ging nur knapp vorbei (74.Minute) und nur eine Minute blockte Sven Weiske gerade noch einen Schuß nach schnell ausgeführtem Freistoß. Doch letztendlich geriet der hochverdiente FC-Sieg in einer sehr fairen Partie nicht mehr in Gefahr. Im Gegenteil : der FC hatte nochmals zwei gute Konterchancen. In der 85.Minute versuchte es Leo Miedtank nach einem schönen Angriff über Konstantin Schaubel und Leon Gruber mit einer Direktabnahme, die aber deutlich drüber ging. Und 2 Minuten später hätte Sebastian Korb den dritten Treffer eigentlich machen müssen, aber er traf den Ball nach Hereingabe von Leon Gruber nicht richtig.

Austragungsort

Sportplatz Ludwigshafen
Am Sportpl. 3, 78351 Bodman-Ludwigshafen, Deutschland

Ergebnis

MannschaftGoalsSpielausgang
FC Bodman-Ludwigshafen 22Siege
BSV Nordstern Radolfzell 20Niederlagen

FC Bodman-Ludwigshafen 2

# Spieler Position Tore Assists Gelbe Karten Rote Karten
12Sven WeiskeVerteidigung0000
4Niklas Wohlfahrt 9Mittelfeld0000
11Niklas Schuster 13Mittelfeld0000
3Noah Hohl 15Mittelfeld0000
14Elias Kuntz-0000
5Kenneth Koeten 16Verteidigung0000
1Patrick BechtTorhüter0000
2Laurent KrausVerteidigung0000
6Leon GruberVerteidigung0000
7Sebastian KorbMittelfeld0200
8Leo MiedtankAngriff0000
15Glen Trisner 3Verteidigung0000
9Dominik Bunja 4-1000
16Konstantin Schaubel 5Mittelfeld0000
13Robert Bentele 11Verteidigung0000